Montagevarianten

Mit den folgenden Projekten möchte ich Ihnen mögliche Montagevarianten zeigen.

Bei der 1. Variante handelt es sich um eine Gabione mit angeschweißten Pfosten.

Die Gabione wird komplett in entsprechend ausgehobene Löcher gestellt, ausgerichtet und dann mit Beton fixiert.


Bei der 2. Variante handelt es sich um Gabionen ohne angeschweißte Pfosten.

Hier werden die Pfosten bereits vorher einzeln einbetoniert. Danach erst wird der Gabionenkorb über die Pfosten gehoben. Die eigentliche Fixierung der Gabione erfolgt durch die anschließende Befüllung.


3. Sollte ein massives Betonstreifenfundament (nicht gemauert !) vorhanden sein, ist es möglich U - Ankerpfosten zu fertigen, welche dann an dem Fundament befestigt werden können. Je nach der Gabionengröße müssen diese Anker entsprechend dimensioniert werden. Auch hier gilt : Das Gewicht der Gabionen darf auf keinen Fall unterschätzt werden. Ebenso die möglichen Windlasten.


Gabionen aufstellen lassen ?

Wenn Sie Ihre Gabionen kompetent, schnell und günstig aufstellen lassen möchten, gelangen Sie hier zu meinen regionalen Montagepartner(n).

Anfragen durch bequemen Rückrufservice

D2: 0162 - 909 303 7

Einfach SMS mit "Rückruf" senden.

Oder per WhatsApp !!